Idstedter Ansichten
 
Idstedt Wappen           
Idstedt im Schleswig-Holsteins

Lage im Raum:
09° 30' Ost
54° 35' Nord

 

Die Gemeinde Idstedt, anerkannter Erholungsort, liegt im südwestlichen Teil der Landschaft Angeln. 
Etwa 25 km südlich von Flensburg und ca. 10 km nördlich von Schleswig.

Haus Nr. 55 im Herbst 2012

Seeblick im Herbst

Zur Ost- und zur Nordsee braucht man 
etwa 30 – 45 Minuten Autofahrtzeit. Zum Wasser, dem Idstedter See sind es allerdings nur wenige Minuten Fußweg.

Hauseingang gibt es nicht mehr

Die Nähe der Bundesautobahn 7 sowie der Kreuzungspunkt der Bundesstraße 76 mit der Landstraße 28 ( Jübek – Böklund ) bewirken eine sehr günstige Verkehrslage.

Idstedter Kirche




Idstedter - Kirche
Gottesdienst: Sonntag 09.30h

 Entwicklung der Wohnbevölkerung

Jahr 1939 1950 1956 1961 1970 1971 1972
Einwohner 405 790 634 600 684 737 747
Jahr 1974 1976 1977 1987 2001 2002 2003
Einwohner 762 743 755 797 793 822 835
Jahr 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010
Einwohner 839 826  839 836 841 828 858
Jahr 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017
Einwohner 853 826 847 850 846    

Nachbarschaften
Idstedt
gehört seit 2007 zum Amt Südangeln.

Schulen
Die grundschulpflichtigen Kinder gehen überwiegend nach Böklund zur Schule.

Idee + Gestaltung © PV
Anschrift: 24860 Böklund, Stolker Str. 4
Tel.:  04623 – 180 280

Gemeindevertretung Idstedt
Der Gemeindevertretung gehören 11 Mitglieder an.
Derzeit setzt sie sich aus 4 Vertretern der SPD, drei Angehörigen der KWG und vier Vertretern der CDU zusammen.
Außerdem haben die Parteien weitere bürgerliche Vertreter und Vertreterinnen benannt.

Alle Angaben ohne Gewähr. ©